Onyx | Jennifer L. Armentrout

Meine Lieben,

heute habe ich eine Rezension zu Onyx von Jennifer L. Armentrout für euch. Wie es mir gefallen hat, könnt ihr hier erfahren.

Informationen zu dem Buch:

Preis: 19,99 Euro

Format: Print, eBook

Seitenanzahl: 464 Seiten

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Genre: Jugendliteratur, Fantasy

Reihe: Band 2

Verlag: Carlsen

Um was geht es in dem Buch? ( Achtung! Hier kann es zu eventuellen Spoilern kommen für alle, die den ersten Band noch nicht gelesen haben)


Seitdem Daemon Katy geheilt hatte sind sie verbunden. Katy ist davon überzeugt, dass Daemons plötzliches Interesse durch die Verbundenheit kommt. Sie selbst wehrt sich stark gegen die Gefühle zu Daemon. Als ein neuer Mitschüler zu ihnen stoßt ist dies die perfekte Möglichkeit Daemon und sich selbst davon zu überzeugen, dass dieser keine wirklichen Gefühle für sie hat. Doch schnell merkt Katy, dass etwas mit dem neuen Mitschüler nicht stimmt. Ihr Körper verändert sich, was ihr zunehmend Angst bereitet. Es wird immer schwerer für sie sich selbst zu kontrollieren. Wem kann sie noch trauen? Was geschah wirklich mit Daemons Bruder? Wo hat das Verteidigungsministerium seine Finger noch mit drinnen? Und kann sie Daemons Anziehungskraft wirklich widerstehen?

Wie gefällt mir das Cover?

Auch dieses Cover ist einfach wunderschön. Die Farbauswahl ist toll gewählt, sogar ohne Schutzumschlag ist das Buch wunderschön.

 

Wie lautet der erste Satz?


“ Zehn Sekunden saß Daemon Black auf seinem Platz, als er mir schon zuverlässig den Stift in den Rücken bohrte.“

Was ist meine Meinung zu dem Buch?

Es geht spannend weiter, nur wenige Seiten  als „Brücke“ werden verwendet, bevor es wieder richtig spannend wird. Ich lache, ich zweifle und ich lerne mit Katy. Auch dieser Band ist voller neuer Ideen der Autorin, doch anders als in manch anderen Büchern, passen diese Ideen sich ein und ergeben ein großes Ganzes. Daemon ist nach wie vor unglaublich heiß, Katy auf ihre Art einfach unglaublich lustig. Einige Fragen wurden beantwortet, während neue gestellt werden. Aber Vorsicht! Stellt sicher, dass ihr Band drei zuhause habt. Das Buch endet mit einem üblen Cliffhänger!
Wer ist mein Lieblingscharakter?

Weiterhin bleibt Katy mein Lieblingscharakter.
Gibt es einen Bookboyfriend?

Daemon Black lässt mich in mein Buch sabbern.
Das Buch in drei Worten:


Action, Gefühle, Romantik

Meine liebsten Zitate:

“ Leute die für Bücher nichts übrighatten, konnten es einfach nicht begreifen“
“ Eselsohren waren ein absolutes No-Go für jeden, der Bücher liebte.“
“ Schon komisch, wie aus etwas Schrecklichem etwas Gutes entstehen kann.“
“ Das ist das Komische daran: Man versucht zu fliehen, aber es funktioniert nicht wirklich. Vielleicht vorübergehend, aber nie ganz.“
“ Aber was wir wollen, ändert selten was daran, wie die Dinge ausgehen […]“

Mein Fazit:

Sehr gelungener Folgeband! Wunderbar

 

Meine Wertung: