Mystic City – Schatten der Macht | Theo Lawrence

Meine Lieben,

heute habe ich eine Rezension zu „ Mystic City – Schatten der Macht“ von Theo Lawrence für euch. Wie es mir gefallen hat, könnt ihr hier erfahren.

Informationen zu dem Buch:

Preis: 16,99 Euro

Format: Print, eBook

Seitenanzahl: 384 Seiten

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Genre: Jugendliteratur, Dystopie, Fantasy

Reihe: Band 3

Verlag: Ravensburger Buchverlag

Um was geht es in dem Buch?(Achtung! Wer die Bände davor noch nicht gelesen hat, hier könnte ein eventueller Spoiler sein!)

Nach der gescheiterten Friedensverhandlung versucht Aria die Mystiker auf deren Seite zu ziehen. Leider vertrauen diese Aria nicht mehr. Ihr Bruder Kyle schürt nur weiter das Feuer. Arias neue mystische Energie ist eher kontraproduktiv um die Menschen der Tiefe auf ihre Seite zu ziehen. Doch nicht nur dies ist ein Problem, dem sich Aria stellen muss. Ihr Körper wird langsam von der mystischen Energie aufgefressen. Werden Aria und ihre Freunde den Kampf gegen die Horste gewinnen und wird Aria gegen die mystische Energie ankämpfen können?

Wie gefällt mir das Cover?

Es bleibt wunderschön. Ich glaube ich habe selten eine Reihe mit durchgehend schönen Covern gesehen. Großes Lob an die Designer!

Wie lautet der erste Satz?

“ „Aria“, ruft Hunter. “ Du darfst jetzt nicht aufgeben! Bleib bei mir!“ „

Was ist meine Meinung zu dem Buch?

Ich bin frustriert, traurig und ich könnte weinen. Ich will nicht das es schon zu Ende ist. Ich weiß nicht was ich schreiben soll… am liebsten würde ich Theo Lawrence einfach nur in den Arm nehmen und ihm danken. Die letzte Trilogie, die mich wirklich mitfiebern ließ und welche ich kaum noch aus der Hand legen konnte war “ Die Tribute von Panem“, dies war vor fünf oder sechs Jahren. Lawrence hat etwas geschafft, das bisher niemand anderes mehr geschafft hatte. Mich zu packen. Auf eine Art und Weise auf die ich nicht vorbereitet war. Ich las in der Zwischenzeit wundervolle Bücher, welche mich nachdenken ließen oder auch erheiterten. Auch diese haben mich gefesselt, jedoch bin ich von dieser Trilogie einfach nur beeindruckt.

Wer ist mein Lieblingscharakter?

Team Turk 

Gibt es einen Bookboyfriend?

Turk ist einfach nur wundervoll.

Das Buch in drei Worten:

Magie, Liebe, Rebellion

Meine liebsten Zitate: 

“ Schon seltsam, wie die Erde sich einfach weiterdreht, obwohl der Mensch, um den einmal all deine Gedanken kreisten, nicht mehr da ist“

“ Für manche Überzeugung lohnt es sich zu sterben, aber für keine lohnt es sich zu töten“

“ Man kann sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt“

“ Liebe soll dich glücklich machen. Lass nicht zu, dass sie dich zerstört“

“ Erst die Liebe macht das Leben lebenswert“

“ Als ich meine Augen […] schließe, denke ich: Ich werde geliebt und habe geliebt. Was kann es im Leben Schöneres geben?“

Mein Fazit:

Schatten der Macht ist ein gelungener Abschluss einer fesselnden Reihe. Ich nehme mir das Recht heraus zu sagen, dass Theo Lawrence mit dieser Reihe alles richtig gemacht hat. Wundervoll!

Meine Wertung: