Mondprinzessin | Ava Reed

Meine Lieben,

heute habe ich eine Rezension zu „ Mondprinzessin“ von Ava Reed für euch. Wie es mir gefallen hat, könnt ihr hier erfahren.

Informationen zu dem Buch:

Preis: 12,00 Euro

Format: Print, eBook

Seitenanzahl: 252 Seiten

Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Genre: Jugendliteratur, Fantasy

Reihe: Einzelband

Verlag: Drachenmond Verlag

Um was geht es in dem Buch? 

Lynn ist ein ganz normales Mädchen, dass ihr gesamtes Leben im Heim verbrachte. Dachte sie. An ihrem siebzehnten Geburtstag zeichnet sich plötzlich ein seltsames Sternenbild auf ihrem Unterarm ab. Alle Versuche es zu verstecken scheitern. Plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Sie wird gejagt. Plötzlich erscheint Juri und ein Waschbär namens Tia. Sie erfährt, dass sie eine Prinzessin ist und kein Waisenkind. Plötzlich hat sie eine Familie, aber auch ungewohnte Pflichten. Sie ist einem Prinzen von drei Prinzen versprochen. Wird sie erfahren weshalb sie entführt wurde? Hört sie auf ihr Herz oder den Verstand?

Wie gefällt mir das Cover?

Dieses Cover ist das schönste Cover dass ich je gesehen habe. Es hat so viele kleine Details und sieht in der gedruckten Ausgabe, durch die zahllosen Illustrationen, sogar noch schöner aus. Irgendwann möchte ich es mir auf jeden Fall noch die Print Ausgabe kaufen um es in meinem Regal stehen zu haben.



 

Wie lautet der erste Satz?

“ Sie ist tot.

Was ist meine Meinung zu dem Buch?

Ich liebe es! Warum ich das so Plump sage? Weil ich es nicht anders ausdrücken kann. Dieses Buch ist etwas ganz besonderes. Allein schon das Cover. Ist es nicht Traumhaft. Den Klappentext? Perfekt! Autorin? Toll! Schreibstil? Flüssig und nicht zu schwer.

Ich bin wirklich begeistert. Die Idee finde ich süß, es ist gut ausgebaut. Manchmal waren manche Passagen für mich sogar etwas zu detailliert beschrieben. Das hat mich jetzt nicht sonderlich gestört, lediglich aufgefallen.

Da ich schon die ersten beiden Kapitel auf Wattpad gelesen habe viel mir der Einstieg in das Buch sehr leicht, ich kannte ihn schließlich schon. Auch beim erstmaligen Lesen fiel es mir nicht schwer. Es war ein sachter Einstieg, was mir sehr gut gefiel. Die Protagonisten empfand ich beide als sehr sympathisch. Ich konnte mich gut mit ihnen identifizieren. Es gab einige Zitate die ich sehr toll fand, unten hingegen habe ich mein Liebstes getippt, da es sehr gut zu mir passt. 

Was soll ich noch schreiben ohne zu spoilern? Nichts… ich will euch durch spoilern das Buch nicht zerstören. Geht auf eine mysteriöse, romantische und spannende Reise mit Lynn, Tia und Juri.

Wer ist mein Lieblingscharakter?

Lynn, eindeutig Lynn. Sie ist intelligent, loyal und mutig.

Gibt es einen Bookboyfriend?

Juri ist toll, ob ich ihn als Bookboyfriend bezeichnen würde? Eher nicht.

Das Buch in drei Worten:

Fantasy, Spannung, Romantik

Zitate: 

“ Geduld. Das Wort ist fast so schlimm wie Tüll. Das eine hab ich nicht, das andere will ich nicht.“

Mein Fazit:

Ein absolutes Must-Have! Ich kann es jedem Empfehlen! Kauft euch dieses Buch!

Meine Wertung:

Hiermit möchte ich mich herzlich bei Ava Reed für das Rezensionsexemplar bedanken. Es war mir eine Freude es zu lesen.