Die Tribute von Panem – Flammender Zorn | Suzanne Collins

Meine Lieben,

heute habe ich eine Rezension zu „Flammender Zorn“ von Suzanne Collins für euch. Wie es mir gefallen hat, könnt ihr hier erfahren.

Informationen zu dem Buch:

Preis: 18,95 Euro

Format: Print, eBook, Audio

Seitenanzahl: 430 Seiten

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Genre: Jugendliteratur, Fantasy, Dystopie

Reihe: Band 3

Verlag: Verlagsgruppe Oetinger

Um was geht es in dem Buch? (Achtung eventueller Spoiler)

Schwer verletzt wurde Katniss in Distrikt 13 gebracht. Doch sie denkt nur an Peeta, welcher in den Fängen des Kapitols gefangen ist. Snow will seinen Willen brechen und ihn als Waffe gegen die Rebellion verwenden. Gale hingegen kämpft ohne Rücksicht auf Verluste für die Rebellen. Katniss ist die Leitfigur des Widerstandes, doch ihre Gedanken drehen sich nur um ihre Liebsten. Wird sie diese beschützen können? Wird sie Gale zur Vernunft bringen können, Peeta retten und die Rebellion gewinnen?

 

Wie gefällt mir das Cover?

Wie schon bei den anderen beiden Bänden finde ich, dass das Cover schön ist, jedoch kein absoluter Blickfang.

Wie lautet der erste Satz?


“ Ich stehe da und schaue zu, wie sich eine dünne Ascheschicht auf meine abgetragenen Lederschuhe legt.“


Was ist meine Meinung zu dem Buch?

Triumphierender Abschluss! Absolut genial! Ich hab das Gesamte Buch beim ersten Mal innerhalb von nur 3,5 Stunden gelesen. Es unterscheidet sich vom Aufbau grundlegend von den Vorgängern, doch das ist keinesfalls ein Abbruch. Es ist Spannung pur, von der ersten bis zur letzten Seite. Collins hat auf dem großen Eisbecher noch etwas Sahne und eine Kirsche gesetzt. Alle offenen Fragen werden in dem Buch abschließend beantwortet. Ich war unendlich traurig, als ich das Buch beendet hab. Aber ich glaube das kennt jeder. Man will wissen wie es weitergeht, doch wenn das Buch beendet ist bist du traurig, dass es vorbei ist. Vor allem bei dem letzten Band. Eine Geschichte die man toll findet, Charaktere die man lieb gewonnen hat und einfach alles ist zu Ende. Abschied nehmen ist immer schwer, deshalb habe ich mich nicht verabschiedet. Sondern die Bücher einige Male (inzwischen fünf oder sechs Mal) gelesen. Sogar heute noch bin ich nicht bereit mich von der Geschichte zu trennen, weshalb ich mir vorgenommen habe die Bücher ein weiteres Mal zu lesen. In der Zwischenzeit gibt es ja auch noch die Filme, die mich nicht zwingen auf Wiedersehen zu sagen.

Wer ist mein Lieblingscharakter?

Katniss ist einfach toll!

Gibt es einen Bookboyfriend?

Team Peeta und Team Finnick


Das Buch in drei Worten:


Liebe, Dystopie, Rebellion


Mein Fazit:

Ein Meilenstein! Collins hat mit diesem Buch einen Meilenstein gelegt. Ein Muss in jedem Bücherregal! Meine Lieblingsreihe!

Meine Wertung: