Die Auserwählten in der Brandwüste | James Dashner

Meine Lieben,

heute habe ich eine Rezension zu „Die Auserwählten in der Brandwüste“ von  James Dashner für euch. Wie es mir gefallen hat, könnt ihr hier erfahren.

Informationen zu dem Buch:

Preis: 18,99 Euro

Format: Print, eBook

Seitenanzahl: 496 Seiten

Altersempfehlung: ab 13 Jahren

Genre: Jugendliteratur, Fantasy, Dystopie

Reihe: Band 2

Verlag: Chicken House

Um was geht es in dem Buch?

Thomas und seine Freunde haben den Weg aus dem Labyrinth geschafft, doch ihr Überlebenskampf geht in der sogenannten Brandwüste weiter. Es warten weitere Aufgaben, die sie meistern müssen. Doch die sengende Hitze und weitere Prüfungen erschweren ihnen den Weg. Darüber hinaus muss Thomas sich fragen, ob er jedem in seinem Team vertrauen kann.


Wie gefällt mir das Cover?


Zu der Reihe gibt es jeweils verschiedene Cover, wie schon bei dem vorhergerigem Band. Wiederum haben die Taschenbücher andere Cover als die Hardcover. Wiederum gefällt mir das Cover vom Schuber am besten.

Wie lautet der erste Satz?

“ Bevor die Welt zusammenbrach, hörte Thomas etwas“


Was ist meine Meinung zu dem Buch?

Dashner schafft es, dass ich selbst die Hitze auf meiner Haut spüre oder die Angst tief in meinem Herzen. Er sprüht nur so von Ideen und es geht Schlag auf Schlag weiter. In jedem Kapitel passiert etwas Ausschlaggebendes. Ich bin total fasziniert von seiner Kreativität.

Es ist ein Buch das Fragen klärt, jedoch auch weitere aufwirft. An den Schreibstil habe ich mich vollkommen gewöhnt und sehe die anfänglichen Probleme inzwischen nicht mehr.


Wer ist mein Lieblingscharakter?

Thomas´s Charakter hat sich gefestigt. Er ist stark und intelligent. Der geborene Anführer. Thomas will herausfinden was geschehen war, er ist neugierig und loyal. Ich habe mit ihm mitgefiebert und seine Gefühle am eigenen Leib erfahren. 

Gibt es einen Bookboyfriend?

Alle Charaktere sind toll, doch Bookboyfriend-Potential besteht nicht.

Das Buch in drei Worten:

Spannung, Intrigen, Genial


Mein Fazit:

Unglaublich spannend. Eine gelungene Fortsetzung!

Meine Wertung: